Umkehrosmose

Mit einer Umkehrosmoseanlage von EnviroFALK wird das Rohwasser bis auf einen geringen Restsalzgehalt aufbereitet. Damit das wertvolle Reinwasser wieder in den Prozess zurückgeführt werden kann, bietet EnviroFALK hierfür eine spezielle ressourcenschonende Kreislauf-Technik an.

 

Bei der Konfiguration einer Umkehrosmoseanlage ist in der Regel eine Wasseranalyse erforderlich. Auf dieser Basis werden die optimalen Betriebsparameter ermittelt und die notwendigen Schritte für die Wasservorbehandlung festgelegt.

 

Umkehrosmoseanlagen werden im Crossflow-Modus betrieben. Dieser Prozess bewirkt die Auftrennung des Rohwassers. Zum einen in Reinwasser (Permeat) und zum anderen in Restwasser (Konzentrat) mit nahezu allen Wasserinhaltsstoffen.



EnviroFALK bietet maßgeschneiderte Branchenlösungen für die zuverlässige und wirtschaftliche Wasseraufbereitung. Vom Aufbau einer Umkehrosmoseanlage in einem geschlossenen oder offenen Rahmengestell bis zu speziellen Installationen in betriebsbereiten Containeranlagen.

 

Quelle:http://www.envirofalk.com/de_DE/umkehr-osmose-anlage.php

EnviroFALK Umkehrosmoseanlage in kompakter Baureihe zur Wasseraufbereitung für die Speisung von Drahterodiermaschinen im Werkzeugbau und Formenbau.


Quelle: http://www.envirofalk.com/de_DE/werkzeug-und-formenbau.php


Anrufen

E-Mail

Anfahrt